Eine Freundin stellt Fragen nach dem BÖSENund ich finde eine kleine Antwort bei KANT und Hannah Ahrendt

Bildschirmfoto 2013-01-20 um 00.11.41

Der wirklich faule Fleck
des menschlichen Handelns
ist die Selbstverachtung des Menschen,
der sich in der Lüge neu erfindet,
so gut,
dass er selbst
an die Lüge glaubt (frei nach Kant)

Demnach wäre das Erlösungsgebot:  Vor allem belüge dich nicht selbst………
Aber was ist mit dem artistischen Spiel
von Täuschung und Selbsttäuschung,
einer Kunst- und Medienlandschaft,
die den Fake als Sensation feiert
und gleichzeitig
die allüberhalben
gerade auch im Journalismus gesuchtete Demontage
der zuvor bei Hochgeschriebenen
installierten Täuschungen forciert….
sehr euphemistisch Kaputtschreiben genannt…..

 

Advertisements