Wer Kunst nur noch kommerzialisiert, als wäre er der Blockwart der gegenwärtigen Spiritualität, dem sollte man die Krätze an den Hals wünschen, damit er den ausgelösten Schwachsinn am eigenen Leib spürt…wäre auch für Nervensägen aller Art die richtige Medizin…vielleicht fühlen sie ja wider Erwarten die Rute als Aufmunterung nicht als existentielle Bedrohung…[Jonathan Merz]

IMG_0572

{Teddy will nicht in den Krieg}

Ich persönlich mag nach traumatischen Erfahrungen diese Dunkelheitsfesttage nicht, aber ich achte, dass sie für viele Menschen ein Licht im Winterblues bedeuten.

Advertisements